Logo Denkmalfonds
 
HOME
VEREIN
PROJEKTE
INFO
ZEITSCHRIFT
LINKS
FÖRDERER

 

  PROJEKTE    
  Ausstellungen  
  Beseler-Preis  
  denkmal aktiv  
  DenkmalSalon  
  Denkmalschutz  
  Denkmaltag  
» Exkursionen  
  Förderungen  
  Kulturerben  
  Preis der Kulturstiftung  
  Tagungen & Veranstaltungen  

KONTAKT

Dr. Bernd Brandes-Druba
Telefon: 0431-5335-553
Gabriele Fischer
Telefon: 0431-5335-554
mittwochs 9:00 bis 15:00 Uhr
E-Mail:
info@denkmalfonds-sh.de

WIR BRAUCHEN
IHR ENGAGEMENT!

Konto & Mitgliedschaft

Info-Faltblatt (PDF)

  
   
Exkursionen   

Exkursion 2018
Exkursion 2017
Exkursion 2016

Exkursion „Historische Gärten in Stormarn“ am 12. Mai 2018

Liebe Mitglieder,

wir möchten wir Sie zu unserer diesjährigen Exkursion am 12. Mai 2017 einladen. Ausgehend von der barocken Parkanlage des Herrenhauses Jersbek werden wir historische Gärten in Stormarn besichtigen, die im Mai in schönster Frühlingsblüte stehen. Wir werden uns wieder gemeinsam von Kiel aus mit einem Bus auf den Weg machen, es ist aber auch möglich, mit dem eigenen Wagen an der Exkursion teilzunehmen.

Einladung (PDF)
Programm (PDF)
Anmeldung (PDF)

 

Wir freuen uns auf Sie!

Herzliche Grüße

Dagmar Rösner M.A.
Geschäftsführerin Denkmalfonds Schleswig-Holstein e.V.

Exkursion2018 Exkursion2018
Exkursion2018 Exkursion2018

   

 

Busexkursion zum Reformationsjahr 2017
„Orgeln an der Westküste“ am 07.10.2017

Rückblick

Anlässlich des 500jährigen Reformationsjubiläums führte unsere alljährige Exkursion 2017 zu den Orgeln der Westküste. In den Marschlandschaften an der Nordsee entwickelte sich seit dem 15. Jh. vermutlich die älteste Orgellandschaft der Welt mit aufsehenerregenden Orgeln, u.a. von Arp Schnittger (1648 – 1719).

Prof. Dr. Konrad Küster, Musikwissenschaftler der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Leiter des Forschungsprojekts „Orgeln an der Nordsee – Kultur der Marschen“ begleitete uns fachkundig durch den Tag. So erlebten wir unterschiedlichste Orgeln in Nordfriesland, die den ganzen Facettenreichtum und die denkmalpflegerische Problematik der historischen Orgeln offenbarte – von der sehr gut erhaltenen Orgel in Tellingstedt über die überraschend hochwertigen Instrumente in den kleinen Kirchen zu Tating und Garding bis hin zur stark restaurierungsbedürftigen Orgel der Nikolaikirche in Kotzenbüll, die kaum noch bespielbar ist.

Abgerundet wurde die Exkursion durch zwei kleine Orgelkonzerte vom Flensburger Kirchenmusikdirektor Michael Mages und einem gemeinsamen Kaffeetrinken mit dem legendären Eierpunsch in der „Schankwirtschaft Wilhelm Andresen“ in Katingsiel.

Dagmar Rösner M.A.
Geschäftsführerin Denkmalfonds Schleswig-Holstein e.V.

Exkursion2017 Exkursion2017 Exkursion2017

nach oben ↗

Ankündigung

Liebe Mitglieder des Vereins,
wie auf unserer Mitgliederversammlung angekündigt, laden wir Sie am Samstag, 7. Oktober zu einer Busexkursion zu den Orgeln der Westküste ein. In den Marschenlandschaften an der Nordsee entwickelte sich seit dem 15. Jh. eine herausragende Musiklandschaft mit aufsehenerregenden Orgeln, u.a. von Arp Schnitger (1648–1719).
Wir freuen uns sehr, dass wir den Musikwissenschaftler Prof. Dr. Konrad Küster, gewinnen konnten, uns fachkundig durch den Tag zu leiten: Prof. Küster hat das Forschungsprojekt „Orgeln an der Nordsee – Kultur der Marschen“ geleitet, aus dem ein Standardwerk und eine Wanderausstellung hervorgegangen sind. Ebenso freuen wir uns, dass der Flensburger Kirchenmusikdirektor Michael Mages die Orgeln in den Kirchen in Tellingstedt, Lunden und Kotzenbüll für uns erklingen lässt.

Die Exkursion wird um 9.00 Uhr am Sparkassen- und Giroverband in Kiel (OT Mettenhof) beginnen und gegen 19.15 Uhr dort wieder enden. Es stehen auf dem Gelände des Verbandes am Faluner Weg 2-6 in Kiel für Sie freie Parkplätze zur Verfügung (Anfahrt unter: www.sgvsh.de). Für die Führungen, die musikalische Begleitung und die Busfahrt bitten wir Sie, am Abreisetag den Betrag von 35,00 € (in bar) bereit zu halten. Das Mittagessen im Restaurant „De Kohstall“ in Poppenbüll und das Kaffeetrinken in der „Schankwirtschaft Wilhelm Andresen“ in Katingsiel sind gesondert (nach Verbrauch) zu zahlen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit dem privaten Fahrzeug an der Exkursion teilzunehmen (nach Absprache).

Bitte geben Sie uns bis zum Montag, 02. Oktober 2017 (morgens bis 9 Uhr) per E-Mail unter info@denkmalfonds-sh.de oder telefonisch unter 0431-5335-554 (AB) bzw. 0431 – 5335 553 eine Nachricht, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen. Wir freuen uns auf Sie!

Einladung (PDF) | Programm (PDF)

nach oben ↗

   

Exkursion zu den Gütern Damp, Ludwigsburg und Gelting am 15.10.2016

Auf Initiative der Geschäftsführerin Dagmar Rösner M.A. und unter fachlicher Begleitung durch sie und den Landeskonservator, Dr. Michael Paarmann, führte eine Busexkursion am 15. Oktober 2016 ab Kiel eine Gruppe von Mitgliedern und Gästen des Denkmalfonds zu den Gutsanlagen Damp, Ludwigsburg und Gelting. Anbei einige Bilder der Fahrt (Fotos: Dagmar Rösner).

 

Gut Damp  
Gut Damp Gut Damp
Gut Damp Gut Damp
Gut Damp

 

Gut Gelting

nach oben ↗
Gut Gelting Gut Gelting
Gut Gelting Gut Gelting
Gut Gelting Gut Gelting
Gut Gelting Gut Gelting

 

Gut Ludwigsburg

nach oben ↗
Gut Damp Gut Ludwigsburg
Gut Ludwigsburg Gut Ludwigsburg
Gut Ludwigsburg
nach oben ↗

  


  
 

+ + +  Bitte unterstützen Sie unseren Verein als Mitglied oder mit einer Spende!  + + +
   

© 2014 Denkmalfonds Schleswig-Holstein